Internationale Wochen gegen Rassismus 2017 – Box-Weltmeister kommt zum Signieren in den F(l)air-Weltladen

Veröffentlicht von Norbert Horn  /   März 15, 2017  /   Verfasst in Archiv  /   Keine Kommentare

Zum Signieren seines Buches „Die Geschichte eines Kämpfers“, in der Hamid Rahimi mit Mariam Noori die Geschichte seines bewegten Lebens erzählt, kommt der Boxweltmeister am Freitag, den 17.03.17 von 15 Uhr an in den F(l)air-Weltladen-Lüttringhausen, Gertenbachstraße 17.  Interessierte können den Kämpfer des „Fight for Peace“ (2012 in Kabul) aus nächster Nähe kennen lernen. Eine Änderung des Freitag-Besuchsprogramms war notwendig geworden, nachdem die Talk-Show „Kan nit – talk!“ im Teo-Otto-Theater wegen Erkrankung des Moderators abgesagt werden musste.

Um so mehr wird zur Boxveranstaltung am Donnerstag, den 16.03.17, 19 Uhr, in die Sporthalle Neuenkamp eingeladen. Dort tritt Hamid Rahimi im Rahmen einer großen Box-Gala auf, die der Bergische Boxclub Remscheid 2012 e.V. organisiert hat – mit Trainingseinheiten, Boxkämpfen und Tanzeinlagen. Der Eintritt ist frei.

Der Beitrag verfällt zur festgelegten VERFALLSZEIT am VERFALLSDATUM.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*