8. Mai: Es ist wieder 5 nach 12


Vierte Remscheider Friedensdemo am Sonntag, 8. Mai von 12.05 – 13.30 Uhr, vor dem Remscheider Rathaus.

Das Aktionsbündnis Remscheid Tolerant lädt zur nächsten Kundgebung für Frieden auf dem Remscheider Rathausplatz. Es geht nicht allein um den Krieg in der Ukraine, sondern auch um den Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus. Die Bundesregierung agiert bezüglich des Ukraine-Krieges öffentlich eher zurückhaltend. Grund genug den fünf demokratischen Landtagskandidaten für Remscheid und Radevormwald eine Gelegenheit zu geben, um sich zu Putins völkerrechtswidrigem Überfall auf die Ukraine und zum Ende des Zweiten Weltkrieges öffentlich zu äußern.

Mit Jens Nettekoven, Sven Wolf, David Schichel, Torben Clever und Peter Lange ergreifen Menschen das Wort, die die Landes- und Stadtpolitik aktiv beeinflussen und beeinflussen können.

Hier kommentieren...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.