Photoausstellung “Die Welt beginnt vor Deiner Tür”

Veröffentlicht von Martin Sternkopf  /   Februar 11, 2014  /   Verfasst in Allgemein  /   Keine Kommentare

Photoausstellung  der Albert-Einstein-Schule in der Stadtsparkasse Remscheid

Unter dem Titel “Die Welt beginnt vor Deiner Tür” zeigen Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 12 und 13 der Albert-Einstein-Schule (AES)  vom 12.-26. Februar 2014 in der Hauptgeschäftsstelle der Stadtparkasse Remscheid, Alleestr. 76-88  Eingang vom Marktplatz aus eine Photo-Präsentation, die den multikulturellen Charakter unserer Stadt und auch der AES in besonderer Weise spiegelt.
Zu sehen sind Remscheider Familien, meist mit unterschiedlichem Migrationshintergrund, aber jeweils aus der gleichen  vertrauten  Perspektive ihres Wohnzimmers aufgenommen.
Dem Betrachter bleibt es überlassen, die Unterschiede, aber auch die Gemeinsamkeiten in der Gestaltung ihres Wohnraums selbst zu entdecken. Mit dieser Ausstellung möchten die Schüler/innen lebensnah verdeutlichen, wie Menschen in Remscheid ohne und mit Migrationshintergründen leben und dass jeder von ihnen ein Teil von Remscheid ist und den kulturellen Reichtum unserer Stadt ausmacht.
Diese Photoaustellung ist Teil eines zweijährigen europäischen Comenius-Schulpartnerschafts-Projekts zum Thema “Migration – Mankind in Motion” , an der die AES zusammen mit Schulen aus Frankreich, Lettland, Schweden und Österreich teilnimmt. Im Sinne der Nachhaltigkeit der Ausstellung sind die Besucher darüber hinaus herzlich eingeladen, die Ausstellung durch weitere Photos aus ihrem eigenen Wohnumfeld zu erweitern und zu bereichern.

Die Ausstellung wird eröffnet am  Dienstag, 11. Februar um 17.30 Uhr
in der Stadtsparkasse Remscheid, Alleestr. 76-88,
durch Frau Jutta Velte, Mitglied des Landtags, Herrn Markus Kollodzey,
SSK Remscheid und Herrn Alfons Lück-Lilienbeck, Schulleiter der AES.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*