Spielmarkt 2012 – „Mit Spiel die Welt verstehen“


„Mit Spiel die Welt verstehen“,  ist das aktuelle Thema des Spielmarktes 2012 in der Akademie Remscheid, unter diesem Angebot wird allen Interessenten vom 23.02.-25.02.2012 die Vielfalt der kulturellen Welt des Spiels aufgezeigt.

Wenn Menschen verschiedener Herkunft und Religion friedlich zusammen spielen oder Spiele aus anderen Ländern kennen lernen, kommen wir einer toleranten und interkulturellen Welt ein Stück näher. Deshalb möchten wir bei REMSCHEID TOLERANT.de auf diese Veranstaltung hinweisen.

Die Besucher und Besucherinnen erhalten einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand und neue Entwicklungen in diesen Spielbereichen. Institutionen, Gruppen, Initiativen und Fachleute aus dem Bildungssektor und der spiel- und kulturpädagogischen Szene stellen auf dem SPIELMARKT 2012 der Akademie Remscheid ihre Arbeit mit Ausstellungsständen, Büchertischen, Workshops, Fachvorträgen und Themenräumen vor. Neben praktischen Anregungen und vielfältigen Impulsen steht ein umfangreiches Angebot an Materialien für die pädagogische Praxis in Kindergarten, Schule, Ganztag und in allen Feldern der Kinder- und Jugend(kultur)arbeit zur Verfügung. Die vorgestellten Methoden sind so aufbereitet, dass sie auch für die Erwachsenbildung genutzt werden können.

An allen Tagen bietet der Markt der Möglichkeiten Ausstellungsstände von Gruppen und Organisationen, Material- und Büchertische, Spielaktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Ausprobieren neuer Spiele, Aktionsräume, PRojektdarstellung, Computeranimationen. Zusätzlich hat der Spielmarkt an verschieden Tagen besondere Angebote:

Donnerstag: Praxis pur in Workshops, Freitag: Theorie & Praxis, Samstag: Bildungsfest

Weitere Informationen erhalten sie unter www.spielmarkt.de  .
Die Kosten betragen € 6,- pro Tag für Einzelbesucher, € 4,- pro Tag und Person für Gruppen ab 10 Personen, eine Anmeldung ist nur für Gruppen unter (02191) 794-211 oder stauch@akademieremscheid.de notwendig. Die Veranstaltung findet vom 23.02.-25.02.2012 in der Akademie Remscheid, Küppelstein 34, 42857 Remscheid statt.

Hier kommentieren...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.