Mehr als 10 Kindertageseinrichtungen beteiligen sich an einer Malaktion

Unter dem Motto „Rate mal, welcher Religion ich angehöre!“ haben mehr als 10 Kindertageseinrichtungen kunterbunte Stoffplanen mit Hand- und Fußabdrücken gestaltet. „Wir möchten damit zeigen, dass es viel mehr Dinge gibt, die uns zusammenführen als solche die uns trennen“, sagt Sandra Engelberg vom Caritasverband Remscheid e.V. In vielen Dingen ist es egal, welcher Nationalität oder

Orientalischer Tanz beim Fest der Nationen

MishMish tanzt seit ca. 5 Jahren zusammen und hat viel Spaß dabei…“, berichtet Leiterin und VHS-Dozentin Heike Göbert, „wir arbeiten mit dem Deutsch-Iranischen- Freundeskreis zusammen.“ Bei verschiedenen Aufritten in der Region hat sich die Formation bereits einen Namen gemacht. Wer sich den facettenreichen orientalischen Tanz anschauen möchte, ist beim Bühneprogramm des Festes der Nationen am

Verkehrslage Remscheid am 24.3.2012

Informationen des Polizeipräsidiums Wuppertal zur Verkehrslage Remscheid: Aufgrund mehrerer angemeldeter Demonstrationen wird es am Samstag, dem 24.03.2012, in der Zeit von ca. 09.30 Uhr bis 14.00 Uhr, im Innenstadtbereich Remscheid zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Der ÖPNV wird davon ebenso betroffen sein wie der Individualverkehr. Es ist zu erwarten, dass auf dem südlichen Teil der Bismarckstraße die

Werbevideospot der Jungen Union Remscheid anlässlich des „Fest der Nationen“ an 24.03.2012

Sehr geehrte Bündnispartner bei „Remscheid tolerant“! Verehrte Vertreter der Presse! Liebe Freunde! Anbei übersende ich Ihnen den Link zu einem Video, dass die JU Remscheid gedreht und produziert hat. Ich möchte nicht zu viel vorgreifen, schauen Sie einfach mal rein! Remscheid-Tolerant from zwischenkultur on Vimeo. Die Junge Union Remscheid bedankt sich bei Fotograf und Nachwuchsregisseur

AWO unterstützt Aktion ’5 vor 12′ gegen Rassismus

„Demokratie heißt Hinsehen und Gesicht zeigen!“, betont der Präsident der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Wilhelm Schmidt und erklärt: „Deshalb unterstützt der Bundesverband der AWO die Aktion `5 vor 12`, die von der Türkischen Gemeinde Deutschlands ins Leben gerufen wurde.“ Am 21. März 2012, dem Internationalen Tag gegen Rassismus, lassen viele Mitarbeiter der AWO in ganz Deutschland von

Junge Union Remscheid zeigt Flagge

Einige Tage vor Remscheids Fest der Nationen „Remscheid Tolerant“ zeigt die Junge Union Remscheid Flagge. Die Nachwuchspolitiker ließen sich von Fotograph, Songwriter und Nachwuchsregisseur Mirza Odabasi mit Fahnen der verschiedenen Nationen aus Remscheid ablichten. Die Botschaft des Bildes erkennt man auf den ersten Blick: Hier in Remscheid leben Menschen aus  vielen Nationen und wir finden

Fensterfahnen machen Remscheid bunt…

(sjw) Ab sofort können Fahnen der Größe 2,00m x 1,10m zum Stückpreis von 15,00 Euro über den F(l)air-Weltladen in der Gertenbachstraße 17 in Lüttringhausen bezogen werden. Pfarrer Johannes Haun von der ev. Kirchengemeinde der Stiftung Tannenhof teilt mit, dass die so genannten „Fensterflaggen“ auch bei der Caritas in der Blumenstraße 9, im Ämterhaus am Friedrich-Ebertplatz

„Bunt wie der Frühling!“ Baustellen-Fahnen an der Honsberger Straße!

Der Abriss des evangelischen Gemeindehauses an der Honsberger Straße ist nun vollbracht. Bis zum ersten Spatenstich für das Gemeinschaftshaus „Neue Mitte Honsberg“ dauert es noch bis ca. Mitte des Jahres. Nun schauen die Anwohner des Honsbergs auf eine riesige Baustelle und trotz Frühlingserwachen wird es so Manchem dabei ein wenig kalt ums Herz. Aber der